Startveranstaltung des Projekts Klimaschule

Zur Einstimmung des neuen Projekts „ Klima-und Energieschule“ besuchten die 2. Klassen der NMS Stift Zwettl  die Sonnenwelt in Großschönau, wo sie verschiedene Energieformen vergangener Zeiten bis zu heutigen modernen  alternativen Energieformen kennenlernen durften.
Den Kindern gefielen die vielen interaktiven Möglichkeiten, die die Sonnenwelt bietet, am meisten. “Startveranstaltung des Projekts Klimaschule” weiterlesen

Kreative Köpfe der 2b brachten Bundessieg

Im Rahmen des Kreativwettbewerbes „365 Days of Glass – warum Glas die klare Wahl ist“ lud das Glasforum Österreich Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich auf einfallsreiche Weise mit dem Verpackungsmaterial Glas auseinanderzusetzen.  Die Klasse 2b gestaltete spannende Comicbildergeschichten zum Thema „Message in a Bottle“ und verpackte diese in einer originellen, aus Papiermaschee hergestellten, großen Flasche. Diese besondere Message aus der NMS Stift Zwettl konnte die fachkundige Jury überzeugen. Somit ging die 2b als österreichweiter Sieger hervor und wurde mit einem Preisgeld von 300 Euro sowie einem Besuch im Werk der Vetropack Austria, Österreichs größtem Verpackungsglashersteller, in Pöchlarn belohnt.
Die am „Glasprojekt“ beteiligten Lehrerinnen, Anita Franzus, Claudia Spirk und Else Leutgeb, gratulieren ganz herzlich.

Osterwünsche

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler!
Geschätzte Eltern!
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Anlässlich der bevorstehenden Osterferien wünsche ich allen eine erholsame Zeit und ein gesegnetes Osterfest!
Den vierten Klassen wünsche ich jetzt schon eine erlebnisreiche und spannende Zeit bei den gleich nach Ostern stattfindenden Wientagen!

Eric Schilcher, Direktor

Gemalte Windenergie

Zwei unserer Schülerinnen belegten die beiden ersten Plätze des österreichweit ausgeschriebenen Windkraft-Malwettbewerbs.
Lea Rentenberger aus der 3a durfte sich über einen Gutschein für einen Urlaub mit der ganzen Familie freuen. Sie punktete mir ihrem Bild “Windräder im Stil von Friedensreich Hundertwasser”, das unter der Leitung von OLNMS Ernst Weiß entstand.
Den zweiten Platz belegte Lisa Leidenfrost, die sich Van Goghs Werk “Sternennacht” als Vorbild nahm und mit einem Windrad versah.
Wir gratulieren und freuen uns mit euch!

Waldpädagogik 2c

Im Rahmen des Biologieunterrichtes organisierte Studentin Michaela Bobak einen Lehrausgang in den Klosterwald des Stiftes Zwettl. Oberförster Gerald Blaich zeigte Geräte der Forstarbeit und erklärte deren Anwendung im Wald.
Weiters wurde die Artenkenntnis der Bäume geübt, Bäume auf ihr Alter geschätzt, eine 600 Jahre alte Eiche umarmt und die Höhe von Bäumen geschätzt.
Mit einem Lied verabschiedeten und bedankten sich die Kinder der 2c für die viele Information und die lobenden Worte des Försters.