Lehre? Respekt!

“Lehre ist Lernen auf besondere Weise: praxisorientiert und gleich im Job. Lehre ist erwachsen werden ohne Umwege: im Team und im Betrieb, mit eigener Verantwortung – und eigenem Geld. Und Lehre eröffnet alle Chancen: von der Meisterkarriere bis zu Selbständigkeit und Studium. Respekt!”

So zu finden auf der Homepage von Lehre-Respekt. Ein Projekt der Wirtschaftskammer, früher bekannt unter dem Namen “Frag Jimmy”. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen wurden von einer Vertreterin der Wirtschaftskammer sowie einem Mann aus der Praxis, nämlich dem Serviceleiter der Fa. VW Berger in Zwettl, Herrn Josef Fröschl, ausführlich über die Vorteile einer Lehre, aber auch über die Anforderungen und den möglichen Karriereweg informiert.

„Lehre? Respekt!“ weiterlesen

The Little Prince

English-Theater “The Little Prince” vom Vienna´s English Theatre an der NMS Stift Zwettl
Das Stück “Der Kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupery wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Der Zauber dieser Geschichte fasziniert Menschen jeden Alters immer wieder auf´s Neue. Saint-Exupery´s Botschaft für Freundschaft, Menschlichkeit und die Kraft der Fantasie ist in jeder Zeitepoche wichtig, besonders in unserer Zeit.
Die Geschichte erzählt von der Begegnung des kleinen Prinzen mit einer Pilotin, die in der Wüste notlanden musste. Der kleine Prinz trifft diverse Personen, von denen er etwas lernt bzw.die von ihm etwas lernen. Die zentralen Themen wie Freundschaft und Vertrauen werden beim Theaterstück gefühlvoll vermittelt.
Die Schülerinnen und Schüler hatten Spaß und Freude am Stück und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Kunst fährt Zug beim ÖBB Malwettbewerb

“Komm mit und steig ein, die ÖBB bringt dich heim”, dieser Slogan stammt nicht etwa von der Marketingabteilung der ÖBB, sondern aus der Feder von Patricia Sturm aus der 1c. Patricia hat mit ihrer Zeichnung und diesem Spruch die Jury von Klimabündnis und ÖBB überzeugt und sich den ersten Platz beim Malwettbewerb geholt. Sie darf sich über eine Bahnfahrt inkl. Nächtigung mit Frühstück für 2 Personen innerhalb Österreichs und zwei ÖBB Plus-Tickets freuen.


Platz 2 geht an Johanna Zimmermann (ebenfalls aus der 1c). Sie punktete mit ihrem Bild und dem Slogan „Vorbei an Bergen, Häusern, Bäumelein mach ich im Zug ein Träumelein“. Dafür erhält sie einen LIBRO-Gutschein im Wert von € 150,00.
Die Siegerbilder werden im Frühjahr in der meist frequentierten Galerie Niederösterreichs ausgestellt: den Regionalzügen der ÖBB.

NMS Stift Zwettl gewinnt Schitag bei Kreativwettbewerb

Der Fachverband der Seilbahnen rief auch dieses Jahr zum österreichweiten Wettbewerb auf und regte die Schüler an, kreative Seilbahngondeln zu gestalten.

Die Klasse 2ac der NMS Stift Zwettl machte für die Umsetzung dieser Herausforderung die Vielfalt der Tierwelt in den Bergen zum Thema und kreierte unter Anleitung ihrer Lehrerin Anita Franzus farbenfrohe Gondeln in Acryltechnik mit grafisch gestalteten Alpentieren darauf.

„NMS Stift Zwettl gewinnt Schitag bei Kreativwettbewerb“ weiterlesen

Projekttage mit SR Karl Blümel

Die KreativschülerInnen der Klassen 3a/c und 4b hatten für ihre Projekttage „Ölmalerei“ einen besonderen Gast geladen:
Herrn Schulrat Karl Blümel, den Urheber des Kreativschwerpunktes in Stift Zwettl.
Stillleben mit diversen Küchenutensilien und Landschaften wurden mithilfe vielseitiger Tipps und Tricks des Künstlers auf
Leinwände gebannt.