Kunstwerke für Politiker-Post

Beim Kreativwettbewerb zur Gestaltung der Weihnachtspost 2017 für die Landeshauptfrau sowie den Landesschulrat für Niederösterreich erreichten Schülerinnen der NMS Stift Zwettl wieder Top-Platzierungen.
Von insgesamt 900 Einsendungen aus 102 Schulen wurde in der Kategorie Neue Mittelschulen der 1. und 4. Platz Schülerinnen der NMS Stift Zwettl zugeordnet.

“Kunstwerke für Politiker-Post” weiterlesen

Zwei Läufe in der vorletzten Schulwoche

Am Montag, den 19. Juni nahmen 29 Schüler und Schülerinnen bei der Laufolympiade in Krems teil. Maximilian Notz erreichte beim 60m-Lauf den 3. Platz. Alle absolvierten sowohl die 60 m, als auch bei brütender Hitze die 600 m. Am Samstag, den 24. Juni waren Lehrer und Schüler beim Zwettler Stadtlauf vertreten und gaben bei sommerlichen Temperaturen ihr Bestes.

Zweiter Platz bei Mathematikolympiade

Bei der diesjährigen Mathematikolympiade des Bezirkes Zwettl, die am 23.5. in Großgerungs stattfand, wurde die NMS Stift Zwettl durch die beiden Schüler Katrin Ebner und Daniel Gretz äußerst erfolgreich vertreten.
Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Daniel Gretz, der von 20 Teilnehmern den  zweiten Platz belegte und sich nur um einen Punkt dem Sieger geschlagen geben musste.
Herzliche Gratulation an die beiden von ihren Mathematiklehrern Sabine Pregesbauer, Johann Pregesbauer und Andrea Zellhofer.

Kreative Köpfe der 2b brachten Bundessieg

Im Rahmen des Kreativwettbewerbes „365 Days of Glass – warum Glas die klare Wahl ist“ lud das Glasforum Österreich Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich auf einfallsreiche Weise mit dem Verpackungsmaterial Glas auseinanderzusetzen.  Die Klasse 2b gestaltete spannende Comicbildergeschichten zum Thema „Message in a Bottle“ und verpackte diese in einer originellen, aus Papiermaschee hergestellten, großen Flasche. Diese besondere Message aus der NMS Stift Zwettl konnte die fachkundige Jury überzeugen. Somit ging die 2b als österreichweiter Sieger hervor und wurde mit einem Preisgeld von 300 Euro sowie einem Besuch im Werk der Vetropack Austria, Österreichs größtem Verpackungsglashersteller, in Pöchlarn belohnt.
Die am „Glasprojekt“ beteiligten Lehrerinnen, Anita Franzus, Claudia Spirk und Else Leutgeb, gratulieren ganz herzlich.

Gemalte Windenergie

Zwei unserer Schülerinnen belegten die beiden ersten Plätze des österreichweit ausgeschriebenen Windkraft-Malwettbewerbs.
Lea Rentenberger aus der 3a durfte sich über einen Gutschein für einen Urlaub mit der ganzen Familie freuen. Sie punktete mir ihrem Bild “Windräder im Stil von Friedensreich Hundertwasser”, das unter der Leitung von OLNMS Ernst Weiß entstand.
Den zweiten Platz belegte Lisa Leidenfrost, die sich Van Goghs Werk “Sternennacht” als Vorbild nahm und mit einem Windrad versah.
Wir gratulieren und freuen uns mit euch!