Berufsorientierung

Berufsorientierung an der NNÖMS Stift Zwettl

In der dritten Klasse:
  • Berufsorientierung als Verbindliche Übung (1 Stunde/Woche)
  • Besuch einer Berufsinformationsmesse
  • Interessenstest (an der Schule)
  • klassenweise Vorstellung der Lehrlingsoffensive Lehre.Respekt
Angebote für die dritten und vierten Klassen:
  • wöchentliche Sprechstunde des Schülerberaters (Karl Kormesser)  für Eltern + SchülerInnen
  • Informationsabend für Eltern und SchülerInnen (ca. 30 weiterführende Schulen und Lehrbetriebe) an der Schule
In der vierten Klasse:
  • Potentialanalyse am Bifi in Gmünd
  • Persönliches Beratungsgespräch mit Bifi-Experten (Besprechung der Ergebnisse der Potentialanalyse) an der Schule mit Eltern
  • Individuelle Berufsorientierung (bis zu 5 Schultage)
Links

Bildungsberatung – Bundesministerium für Bildung
Lehrberufe – Online Informationen und Lehrstellenangebote
Tage der offenen Tür – an österreichischen Bildungseinrichtungen